Dampfendes Antriebs Gefährt (DAG)

Error 404: 0₂
Fuchs Jakob, 11.01.2004
Perpetuum mobile als bewohnbarer Zug

Projektbeschreibung

Unser moderner Zug namens DAG (Dampfendes Antriebs Gefährt) ist Energieproduzent und Wohnraum zugleich. DAG wird durch eine verbesserte Dampfmaschinen Motoren-Technik angetrieben. Dass Wasser wird durch eine Anzeigen Induktionsplatte erhitzt, wodurch das Wasser verdampft. Dieser Wasserdampf treibt einen Kolben an. Jetzt kommt der Clou: Der Wasser dampf wird mittels Kühlrippen wieder abgekühlt und wieder erhitzt. Der wird durch eine Batterie gestartet, wenn der Zug einmal in Fahrt ist, generieren die Turbinen mehr Strom als verbraucht wird. Nachdem sich die Batterie wieder aufgeladen hat, wird der überschüssige Strom per spezieller Schienen an einen Stromspeicher transportiert. Somit kann auf erneuerbare wie auch auf nicht erneuerbare Energiequellen verzichtet werden. Dies ermöglicht ein umweltfreundliches Reisen und Energieproduktion. Aber nicht nur das! DAG beinhaltet in den Waggons verschiedene Wohnungen die Sie selbst gestalten können.

Dokumente