Glucosemotor

Jaharin
Jana Neudorfer: 07.01.2004
Karin Kropfreiter: 08.10.2003
Johanna Eisner: 04.02.2004
Kurzbeschreibung: Aufgrund der großen CO2- Emissionen, hatten wir die Idee eines umweltfreundlichen Glucose Motors um die Co2-Belastung des Straßenverkehrs einzusparen.

Projektbeschreibung

Menschen, Fabriken und Autos produzieren CO2. Dieses Co2 kann von den Pflanzen nicht mehr komplett in O2 umgewandelt werden. Daher hatten wir die Idee eines Glucose-Motors. CO2 ist bereits ein großer Anteil unserer Atmosphäre. Was wäre, wenn man dieses CO2 aus der Luft gefiltert werden würde und Pflanzen die CO2 in Glucose umwandeln und Autos betreiben. Die Autos werden von Glucose betrieben und stoßen nur O2 aus. Sauerstoff wird vom Menschen wieder zum Atmen benötigt. Wir stoßen wieder Co2 aus und der Kreislauf beginnt von vorne.

Dokumente