UNSER HAUS DER ZUKUNFT

ZWEI KÄSE HOCH
Lucas Ranzenbacher, 15. 05. 2009
Vinzenz Kohnhauser, 15. 04. 2009
Unser Haus steht über einem kleinen Fluss und versorgt sich über ein Wasserrad mit Strom. Das Flusswasser wird in der Kläranlage im Haus gereinigt und erwärmt. Das Haus wird durch Gedankensteuerung gesteuert. Das begrünte Dach wird automatisch gepflegt.

Projektbeschreibung

Unser Haus besteht aus Müll, der ummantelt ist. Es steht mitten über einem Fluss. In diesem Fluss befindet sich ein Wasserrad, wodurch das Haus mit Strom versorgt wird. Das Haus bekommt den Strom auch über Solarzellen. Mitten im Haus befindet sich eine Kläranlage, die das Flusswasser reinigt, damit man es dann verwenden kann. Oben am Dach befinden sich Blumen und ein schöner Rasen. Damit die Blumen nicht vertrocknen, ist auch noch eine Rasensprenkelanlage am Dach. Unter dem Balkon ist eine große Drohnengarage. Dort steht eine kleine Drohne, die unten ein Messer hat, damit sie den Rasen mähen kann. Die Treppe ist einfahrbar, damit keine Räuber in das Haus gelangen. Neben der Tür ist eine kleine Gondel, die eine Gesichtserkennung eingebaut hat . Wenn du erkannt wirst, dann öffnet sich die Türe automatisch.

Dokumente

Hat dich dieses Projekt überzeugt? Dann gib ihm deine Stimme!