64 Tage
15 Std.
3 Min.
0 Sek.

Was ist der Immotopia-Innovations­preis eigentlich?

Die Welt verändert sich rasant. für das Leben der Zukunft brauchen wir schon heute die richtigen Ideen. Der Immotopia-award bietet unserem kreativen Nachwuchs aus Oberösterreich eine Bühne, Utopien rund um das Wohnen der Zukunft ein Stückchen Realität werden zu lassen. Lehrlinge, Schülerinnen und Schüler sowie Studierende aus den unterschiedlichsten Disziplinen können ihre Ideen in visionären Projekten unter Beweis stellen.

 

 

 

BE INSPIRED!

Eine Challenge für

Wohnen der Zukunft: Conceptual Living.

 

Die Welt verändert sich rasant. Und das Leben spielt mit. Für Wohnräume heißt das, dass sie in Zukunft flexibler gestaltet und offener kombiniert werden. Sie werden sich den jeweiligen Lebenssituationen anpassen. Sie werden verschiedenste Bedürfnisse auf engem Raum stillen können. Möbel werden verschiedene Zwecke auf einmal erfüllen. Digitale Hilfsmittel werden mechanische ersetzen. Smarte Geräte werden vernetzt und per App gesteuert. Und das alles von Menschen aus verschiedenen Kulturen und Religionen. Das ist die Herausforderung des Wohnens der Zukunft. Und wir suchen schon heute die Lösungen.

icon mehr menschen

Mehr
Menschen

Derzeit leben auf der Erde ca. 7,6 Milliarden Menschen. Und es werden immer mehr. Die steigende Weltbevölkerung führt zu einigen Problemen von globalem Ausmaß. Das Wohnen der Zukunft wird ein zentrales dieser Probleme sein.

icon mehr staedte

Mehr
Städte

Immer mehr Menschen ballen sich in urbanen Räumen. Die Städte wachsen ständig an. Aber gerade in der City gibt es viele Herausforderungen. Licht, Luft, Wasser und Wohnraum müssen jedem Bewohner zugänglich sein.

icon weniger raum

Weniger
Raum

Mehr Menschen bedeutet natürlich auch weniger Raum. Umso wichtiger wird es im Wohnen der Zukunft, den verfügbaren Raum auch effizient und vielseitig zu nutzen. Und auf wenig Raum viele Möglichkeiten und individuelle Freiräume zu bieten.

icon flexibler lifestyle

Flexibler
Lifestyle

Jeder Mensch ist individuell. Das zeigt sich nicht nur in seiner Herkunft, seiner Kultur, seiner Religion, sondern auch in alltäglichen Tätigkeiten, in ausgewählter Kleidung und individualisierten Gegenständen. Und natürlich auch beim Wohnen.

Wie wird die Welt von morgen?
Welche Herausforderungen kommen auf uns zu?
Wie können wir sie lösen?

 

Stell dir vor ...

... dein Haus verwandelt deinen Müll in eine Einnahmequelle?

... dein Fußboden wandelt deine Schritte in Strom um?

... dein Haus bringt dir
mehr Geld,
als es kostet?

... es gibt Gebäude, in dem alle Räume Dir und allen gehören?

WAS STELLST DU DIR VOR?

icon teilnahmeberechtigung

Teilnahme-
berechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen im Alter von unter 25 Jahren, Lehrlinge, Schüler und Schülerinnen, Gruppen (z.B. Schulklassen), Studierende und aus verschiedenen Disziplinen und Instituten. Die Innovation, die wir suchen, steckt in jedem!

icon wettbewerbseinreichung

Wettbewerbs-
aufgabe

Ende der Einreichphase:
15. Jänner 2020

Eingereicht werden können Ideen und Projekte aus verschiedenen Disziplinen, die Lösungen für das Wohnen im Jahr 2020 und darüber hinaus bieten.

icon publikum jury voting

Publikums- &
Juryvoting

Die Bewertung der Einreichungen und die Auswahl der Gewinnerinnen und Gewinner wird einerseits von einer Jury aus Fachexpertinnen und Fachexperten und andererseits von der Wahl des Publikums bestimmt.

icon preisverleihung

Preis-
verleihung

Am Ende werden die Preise in drei Kategorien vergeben und die Gewinner und Gewinnerinnen feierlich gekürt. Und natürlich werden die Siegerideen der Öffentlichkeit präsentiert.

Immotopia is made by ...